logotype
image1 image1 image1

Lavoriamo Insieme ...... Difficile mettersi nella condizione di chi non ha la possibilita' di imparare a leggere e scrivere o di avere una qualsiasi attivita' lavorativa che permetta un minimo di autonomia finanziaria.

Login Form

Nessuna immagine

"Nadine Ndayishimiye“ Burundi

Liebe Freunde, während meiner letzten Reise nach Burundi (28.122018 bis 4.1.2019) hatte ich die Gelegenheit eine Mutter von zwei Kindern kennenzulernen.

Sie heißt „Nadine Ndayishimiye“, ist 26 Jahre alt und hat ein unförmiges Gesicht. Ihre rechte Wange ist so stark geschwollen, dass es den Anschein hätte ihre Haut würde aufbrechen. (siehe Foto)

Sie lebt auf dem Berg von Ruhagira in der Provinz Cibitoke.

Als wäre ihre Krankheit nicht genug, wurde sie von ihrem Mann aus dem Haus geschmissen. Die Nachbarn versuchen ihr und ihren Kindern zu helfen. (Foto von Nadine und ihren Kindern vor der Krankheit)

Nadine war eine gesunde und schöne junge Frau bevor ihr Gesicht vor 4 Jahren angefangen hat anzuschwellen.

Man dachte sie hätte ein Problem mit ihren Zähnen und wurde bis jetzt daran behandelt. Während meinem letzten Aufenthalt in Burundi konnte ich ihr eine medizinische Untersuchung in TAC in Italien ermöglichen.

Sie wurde an ihrer Wange und im Mund untersucht und man fand heraus, dass es Krebs ist. Als ich zurück nach Italien kam, suchte ich nach medizinischer Unterstützung um sie zu retten, weil es in Burundi keinen Spezialisten gibt, welcher sie behandeln könnte.

Ihre Wange schwellen Tag für Tag mehr an und so hat sie Schwierigkeiten beim Essen.

Ich habe eine Gruppe von Chirurgen gefunden, die dazu bereit wären umsonst für sie zu operieren. Einer von den Chirurgen ist sogar Mitglied der Organisation „Dukorere Hamwe“.

Diese Organisation wird Nadine finanziell unterstützen bei dem Flugticket und der Krankenhausbezahlung. Dennoch braucht sie noch finanzielle Unterstützung während ihrer Genesung. Aus diesem Grund möchte ich nach einer kleinen Spende fragen um Nadines Leben zu retten.

Ich möchte mich aus ganzem Herzen bedanken.

Fides Marzi

nadine